MTB Alpenwasser Kids-Cup beim TSVO

Die Event-Wochen beim TSVO gehen weiter. Nach dem erfolgreichen „Lauf in den Mai“ und dem TSVO-Kinderfest hat sich der Verein jetzt mit dem RC Kaufbeuren zusammengetan. Veranstaltet wird am 10. Juli der Mountainbike Kids-Cup in Zusammenarbeit mit außerdem dem Förderkreis Jugend und Schule Kaufbeuren.

„Wir sind sehr froh darüber, mit der neu gegründeten Abteilung Actionsport des TSV Oberbeuren und dem Förderkreis Jugend und Schule Oberbeuren zwei motivierte und kreative Partner gefunden zu haben, die zusammen mit uns einen Kids-Tag auf die Beine stellen“, so Organisator Jonas Costian vom RC Kaufbeuren. Der überregionale Mountainbike-Wettkampf wird am Sportplatz Oberbeuren mit einem sportlichen Rahmenprogramm verbunden, so dass sich hoffentlich viele Einheimische angesprochen fühlen.

Beim Alpenwasser Kids-Cup ist für alle Altersklassen was geboten
Beim Alpenwasser Kids-Cup ist für alle Altersklassen was geboten

Geboten werden unter anderem ein Laufrad- und Kinderrennen, und das Jugendrennen U19 in der Märzisried-Runde. Im Anschluss gibt es am Sportplatzgelände Oberbeuren einen MTB-Geschicklichkeitsparcours, Spikeball und vieles mehr. Außerdem wird natürlich der Grill angeschmissen und Kaffee und Kuchen angeboten.

Der Förderkreis Jugend und Schule Oberbeuren informiert zum Thema Verkehrssicherheit und weist bereits die Kleinsten anhand eines Verkehrssicherheitstrucks anschaulich in das Thema Rad und Sicherheit ein. Als zusätzliche Motivation erhalten alle teilnehmenden Kids Urkunden, alle Teilnehmer der U7 sowie die Erst-bis Drittplatzierten der übrigen Altersklassen Medaillen.

Start der Veranstaltung ist am Sonntag, 10. Juli, um 11 Uhr am Sportplatz des TSV Oberbeuren. Anmeldung zum Kids-Rennen unter kontakt@rc-kaufbeuren.de. 

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge:

Alle News

Entscheidung vertagt

Der Sieg gegen den FC Blonhofen hält die Erste vorerst auf einem Nichtabstiegsplatz. Gleiches gilt für das Unentschieden der zweiten Mannschaft.

Alle News

Derbytime zum Heimdebüt

Gegen den SV Mauerstetten möchte die 1. Mannschaft die ersten Punkte des Jahres holen. Auch für die Zweite steht ein Derby an.